Tastmodell Bad Zwischenahn

PDF

Infostelle

Bad Zwischenahn zum Fühlen, Sehen und Begreifen

Dem Touristik-Service am Meer war es ein wichtiges Anliegen ein Tastmodell von Bad Zwischenahn erstellen zu lassen, um den Ort mit seiner Umgebung für alle erlebbar zu machen.

Das etwa ein Quadratmeter große Tastmodell aus Zinnbronze hebt neben dem Zwischenahner Meer auch die bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten in vergrößertem Maßstab (1:4000) hervor.

Für Menschen mit einer Sehbehinderung gibt es zusätzlich zu den Highlights eine Legende, auf der alle zu ertastenden Sehenswürdigkeiten auch in Blindenschrift (Brailleschrift) vermerkt sind.

Die mühevolle Erstellung des Tastmodells in Handarbeit erfolgte in Zusammenarbeit mit Betroffenen des Blindenverbandes Niedersachsen.

Verantwortlich für die Umsetzung ist der Künstler Felix Brörken, der gemeinsam mit seinem Vater Egbert Brörken bereits hunderte Stadtmodelle aus Bronze in ganz Deutschland und in diversen Nachbarländern erstellt hat.

Die Kosten für dieses Vorhaben wurden durch das Maßnahmenprogramm der Europäischen Union, LEADER, gefördert.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Das Tastmodell befindet sich am Eingang des Kurparks (Auf dem Hohen Ufer) neben dem Springbrunnen.

Autor:in

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Unter den Eichen 18
26160 Bad Zwischenahn

04403 - 619159

info‎@‎bad-zwischenahn-touristik.de

Website

Organisation

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

In der Nähe

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Auf dem Hohen Ufer 24
26160 Bad Zwischenahn

04403 61-9159

info@bad-zwischenahn-touristik.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.