© Shutterstock

Tage des offenen Gartens

Gartenparadiese entdecken 

An den Tagen des offenen Gartens laden verschiedene kleine und große Privatgärten im Ammerland dazu ein, entdeckt zu werden! Bummeln Sie durch liebevoll angelegte Gärten, tauschen Sie sich mit den Garteneigentümerinnen und Garteneigentümern aus und lassen Sie sich von der Kreativität und Leidenschaft, die in jeder einzelnen Gartengestaltung steckt, inspirieren. Ob Sie auf der Suche nach neuen Ideen für Ihre eigene grüne Oase sind, Ableger seltener Pflanzenarten ergattern möchten oder einfach nur die vielfältige Pflanzenwelt bestaunen wollen – die Tage des offenen Gartens bieten für jeden Geschmack etwas. 

Termine 2024: 26. Mai, 16. Juni, 07. Juli, 04. August

Häufig gestellte Fragen

Teilnehmende Gärten und Termine 

Teilnehmende Gärten 26.05 16.06. 07.07. 04.08.
Landhof Tausendschön, Apen ja ja ja ja
Privatgarten Matzner, Apen -Aperberg nein ja nein nein
Naturgarten und Flusskrebs Manufaktur, Bad Zwischenahn nein ja nein nein
Garten beim Holze, Bad-Zwischenahn-Bloh ja ja ja nein
Heilkräuter-Labyrinth-Garten, Bad-Zwischenahn-Haarenstroth nein ja ja nein
Naturschule Immenreich, Bad-Zwischenahn nein ja ja ja
Nutz- und Wandelgarten Kösterhof, Bad Zwischenahn nein ja ja ja
Privatgarten Wiechmann, Bad-Zwischenahn -Wehnen ja ja ja ja
Bauerngarten Anke zu Jeddeloh, Edewecht ja nein nein nein
Landschaftsgarten Hof Kahle, Edewecht-Klein Scharrel ja nein nein ja
Privatgarten von Häfen, Rastede-Nethen nein nein ja ja
Kögel-Willms-Heilpflanzengarten, Rastede nein nein nein ja
Mehrweg-Garten Lindern, Westerstede-Lindern nein ja ja nein
Privatgarten Hinrichs, Westerstede ja ja nein ja
Grüne Oase Ohliger, Westerstede nein ja ja nein
Töpfergarten Ingrid Schäfer, Westertstede nein ja ja nein
Küchengarten Jaspershof e.V., Westerstede nein nein ja ja
Dubiel Natursteingarten, Wiefelstede ja nein nein ja
Privatgarten Müller-Bollenhagen, Wiefelstede ja ja ja nein
Privatgarten Stolle, Wiefelstede ja ja ja ja
Privatgarten Mövenweg, Wiefelstede nein ja nein nein
"In den meisten Gärten gibt es viele lauschige Plätze, die zum verweilen und genießen einladen. Außerdem bieten einige Gärtnerinnen und Gärtner auch Kaffee und Kuchen an."
Lisa Wordtmann

Sie möchten mitmachen und Ihren Garten auch öffnen?

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!