Führung: Lustwandeln auf herzoglichen Pfaden im 19. Jahrhundert

PDF

Führungen

Mit Spannung erwarteten die Rasteder in jenen Sommern die Ankunft der herzoglichen Familie in ihrer Sommerresidenz, dem „Sanssouci von Oldenburg“. Mit unseren Gästeführerinnen spazieren Sie vom Herzoglichen Palais durch den Palaisgarten und den Schlosspark vorbei am Ellernteich bis zur Wassermühle und erfahren unterwegs an diesen Sehenswürdigkeiten viel über das Leben und Wirken der Großherzöge in Rastede.

Treffpunkt: Palais Rastede, Feldbreite 23

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Dauer / Preis: 1,5 bis 2 Stunden / 69,00 Euro pro Gruppe

Autor:in

Residenzort Rastede GmbH

Organisation

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.