Führung: Ein Sonntag wie um die Jahrhundertwende 1900

PDF

Führungen

Rastede war lange Zeit die Sommerresidenz der Oldenburger Herzöge und Großherzöge und auch schon um die Jahrhundertwende (1900) ein beliebtes Ausflugsziel. Viele Ausflügler kamen mit der Eisenbahn von Wilhelmshaven, Bremen oder Oldenburg nach Rastede. Wie war das damals? Erleben Sie Rastede früher und heute. Unsere Gästeführerin nehmen Sie mit auf eine Zeitreise.

Treffpunkt : Bahnhof, Rastede

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Dauer / Preis: 1,5 bis 2 Stunden / 69,00 Euro pro Gruppe

Autor:in

Residenzort Rastede GmbH

Organisation

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.