Radroutennavigator

Touren selber planen.
Genial einfach oder einfach genial!

Probieren Sie es aus …

Mit der Draisine auf der Schiene.

Natur entdecken auf eine andere Art!

Draisinenspaß für Alt und Jung!

Wanderregion Ammerland

16 Wander- und Spazierwege führen durch die Parklandschaft

Mehr zum Thema Wandern


7 Wanderwege durch das Ammerland

  • Der Aueweg in Bad Zwischenahn

    Kennzeichnung: Weißes A auf schwarzem Grund nur gegen den Uhrzeigersinn

    Der 7,5 Kilometer lange Wanderweg führt aus dem Zentrum der Gemeinde Bad Zwischenahn entlang der Aueniederung in die Ortschaft Specken. Durch den Landschaftspark Wiesengrund geht es über den Kleinbahnwanderweg zurück in das Zentrum. 

    Der Aueweg in Bad Zwischenahn

    Streckenlänge

    7.9 km

    Dauer

    113 Min.

  • Der Linsweger Eschweg

    Kennzeichnung: Weißes O auf gelbem Grund gegen den Uhrzeigersinn

    Attraktive und abwechslungsweiche  Wanderstrecke, die erst entlang der Süderbäke und später durch Felder und Wiesen führt. Hinzu kommen Tiergehege und Wildbegegnungen. Die Route führt an der Galerie von Belinda Berger in Linswege vorbei.

    Der Linsweger Eschweg

    Streckenlänge

    9.3 km

    Dauer

    280 Min.

  • Der Moorweg in Bad Zwischenahn

    Kennzeichnung: Weißes B auf gelbem Grund gegen den Uhrzeigersinn

    Dieser Wanderweg führt Sie zur Bodenstation Moor im Kayhausermoor zum Fundort der Moorleiche, die im Naturkundemuseum in Oldenburg ausgestellt ist und in das Naturschutzgebiet Engelsmeer. Zudem können Sie entlang des Weges sehen, woher das Moor stammt, dass in der Kurklinik für die Mooranwendungen genutzt wird. 

    Der Moorweg in Bad Zwischenahn

    Streckenlänge

    9.1 km

    Dauer

    131 Min.

  • Der Ritterweg zum Burgplatz Mansingen

    Kennzeichnung: Weißes P auf gelbem Grund gegen den Uhrzeigersinn

    Landschaftlich überaus reizvoller Wanderweg, der am Schloss Fikensolt vorbei zum Burgplatz Mansingen führt. Über den Torsholter Kirchweg geht es am "Möhlenbölt" und am Friesendenkmal vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

    Der Ritterweg zum Burgplatz Mansingen

    Streckenlänge

    6.6 km

    Dauer

    112 Min.

  • Der Wemkendorfer Wasserweg

    Ein idyllischer Rundwanderweg mit Start und Ziel beim Wemkendorfer Krug. Der Weg führt in kleinen Teilen entlang wenig befahrener Asphaltstraßen aber überwiegend auf Sandwegen durch die Landschaft. Ein Höhepunkt der Tour ist der Lehrpfad zum Thema Trinkwasser des OOWV. Der Wanderweg ist derzeit noch nicht ausgezeichnet!

    Der Wemkendorfer Wasserweg

    Streckenlänge

    6.7 km

    Dauer

    97 Min.

  • Rund um das Zwischenahner Meer

    Der Seerundweg rund um das Zwischenahner Meer gehört zu den attraktivsten Wanderwegen in Norddeutschland. Der überwiegend geschotterte Rundkurs ist 12 Kilometer lang. An vielen Streckenabschnitten ist ein freier Blick auf das Zwischenahner Meer, dem drittgrößten Binnengewässer Niedersachsens, möglich. Zahlreiche gastronomische Betriebe direkt am Weg laden zum Verweilen ein. Besonders bekannt sind die Traditionsgaststätten "Spieker" und "Fährkroog". 

    Rund um das Zwischenahner Meer

    Streckenlänge

    12.2 km

    Dauer

    176 Min.

  • Wandern auf dem Osterschepser Esch

    Kurzer Rundwanderweg in Osterscheps, einer Bauerschaft der Gemeinde Edewecht, mit einer Länge von 3,4 Kilometern. Der Wanderweg führt auch über die Aue, über die früher seetüchtige Schiffe zur Nordsee gebracht wurden.

    Achtung! Dieser Wanderweg wurde noch nicht ausgezeichnet!

    Wandern auf dem Osterschepser Esch

    Streckenlänge

    3.5 km

    Dauer

    51 Min.

Druckversion Kontakt Impressum