Naturschule Immenreich / Privatgarten Wemken

"Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet." (Johann Wolfgang von Goethe)

Der Name ist Thema. Hier finden die Immen und andere Nützlinge reichlich Auswahl an bekannten, vergessenen und exotischen naturnah angelegten Pflanzen u. Wildkräutern. Am Rande des zu Bad Zwischenahn gehörenden Dorfes Ekern befindet sich der 5.600 m² große Privatgarten, von Dörte Wemken.

Begrüßt wird der Besucher vom ehem. Bauernhaus von 1908 und dem Buchsbaum-Vorgarten. Der hintere Teil des Gartens erschließt sich in die verschiedensten liebevoll gestalteten Gartenräume auf geschwungenen Pfaden mit Gemüsegarten, Kräuterspirale, Beereninsel, Sinnesparkourbeet, Insektenhotel, Blumenuhr, Teich, Bienenschaukasten, Hühner, Steinsitzkreis, und vielerlei weiterer sinnlicher und reizvoller Impressionen.

Im Frühjahr bietet sich ein freier Blick durch den Garten, der zum Sommer hin durch hohe Stauden auf Bodenmodelierungen und den reichlich anzutreffenden Alant zu verwunschenen Wegmodelierungen beiträgt, die den optischen Genuß des Gartens jährlich verändern. Jedes Jahr werden 1-2 größere Ideen umgesetzt, sodass es immer wieder spannend ist. Gedüngt wird mit selbst angesetzten Jauchen und die Gartenarbeit ist naturnah ausgelegt.

Diverse zauberhafte Plätze laden zum Verweilen ein. Auch Kinder werden sich z.B. am Hügelspielhaus wohlfühlen. 

Freundliche Hunde sind dem Hofhund und den Katzen willkommen. (Leinenpflicht) 

Informationen zur Hobbyimkerei und bei Bedarf Fragen rund um Wespen- und Hornissennester können vor Ort besprochen werden.

Der Erwerb einiger Staudenpflanzen und Besonderem aus der Kräuterküche des Immenreichs ist möglich. Zeitgleich präsentieren einige Aussteller ihre Hobbywerke, die auch erworben werden können.

Das Immenreich öffnet an allen Tagen des offenen Gartens von 11.00 - 18.00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt einheitlich 2,00 € für alle teilnehmenden Gärten.
Kräutertees, Kaffee, und frisch gebackener Kuchen können günstig (solange der Vorrat reicht), während des Verweilens im Immenreich, erworben und genossen werden.

Der Garten öffnet, nach vorheriger Absprache, gerne auch an anderen Tagen.

Informationen für Busgruppen:

Stell und Wendemöglichkeit für 1-2 Busse wäre vorhanden. Der Garten ist nur eingeschränkt Rollstuhlgerecht, da es kaum befestigte Wege gibt, bzw. ein Großteil sind gemähte Wege.
Hunde sind  erlaubt - es gilt Leinenpflicht.

Besondere Angebote und Kurse für Einzelpersonen oder Gruppen über die Webseite www.immenreich.com.



Termine

Tage des offenen Gartens

Sonntag, 27.05.2018
Sonntag, 29.07.2018

Öffnungszeiten jeweils von 11.00 bis 18:00 Uhr.
Eintritt in den Privatgarten kostet 2,- Euro pro Person.

Aktionen/Sonstiges:

- Kaffee/Kuchen, frischer Kräutertee u. -wasser

- Herstellung von Kräutersalz

- Quadratgarten (Squaregardening)

- Immenreich’s GartenKinder stellen sich vor 

- Blumenuhr

- Infos rund um Bienen (Bienstand/ Schaukasten)

- 2-3 Hobbyanbieter

- Hoch zu Ross geführt den Garten erkunden ( für Erwachsene u Kinder) - bei gutem Wetter!  

- Bienenweide

- Staudenbörse

- allerlei Leckeres und Sonstiges aus dem Immenreich (Salze, Zucker, Essige, Öle, Tees,    Marmeladen, Liköre, Kräuterbonschen, Cremes, Fotokarten, Seelenbüchlein,…)

- Bilderaustellung

- fische Blumenkränze

 

Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Garten Wemken erhalten Sie unter www.immenreich.com



Details

Öffnungszeiten

An allen Tagen des offenen Gartens und nach telefonischer Absprache ganzjährig möglich!

Eintritt

2,00 €

Standort

Kontakt

Natur- & Kunstschule Immenreich

Dörte Wemken
Hornweg 3
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: (0 44 03) 18 00

doerte@wemken.net
www.immenreich.com

Druckversion Kontakt Impressum