Heilkräuter-Labyrinth-Garten Grüther

In der an ein Wäldchen grenzenden Gartenanlage wechseln sich auf 4.000 m² bunte Staudenbeete, Gemüse in Permakultur und 'Spontanvegetation' harmonisch ab. Das Herz des Gartens bildet ein Heil- & Würzkräuter-Labyrinth mit einer Sammlung von über 200 verschiedenen, größtenteils heimischen Sorten, aber auch ethnobotanischen Besonderheiten.
Sonstige Schwerpunkte in den Rabatten sind alte, zum Teil in Vergessenheit geratene Kulturpflanzen, insektenfreundliche Stauden, TCM-Heilkräuter und köstliche Beeren.

Im naturnahen Garten gibt es lauschige Sitzplätze, z.B die Apfelbaum-Hollywoodschaukel, zu entdecken und verschiedene kleine Wasserstellen, an denen sich auch die Laufenten wohlfühlen.

Aus sorgsamer Vermehrung stehen eine Vielzahl der hiesigen Kräuter- und Gemüsepflanzen zum Verkauf.



Termine

Führungen

nach Vereinbarung

Eintritt: 4,- € / Person

Lernen Sie einige der im Garten angebauten Würz- & Heilkräuter bei einer Führung näher kennen.

Interessierte haben die Möglichkeit Kräuter- und Gemüsepflanzen zu erwerben.

Anmeldung per Telefon.

Tage des offenen Gartens

Sonntag, 21.05.2017*
Sonntag, 18.06.2017*

Öffnungszeiten jeweils von 11.00 - 18.00 Uhr
Eintritt: 2,- €

*Aktion zu Tagen des offenen Gartens:

  • Informationen zu heimischen Heilkräutern als Tee, Tinkturen, Räucherwerk oder andere gesundheitsfördende Anwendungen
  • Informationen zu alten Gemüsesorten, die wir als gesunde Nahrungsmittel ganz unkompliziert im eigenen Garten kultivieren können
  • Informationen zur Pomakultur als "pflegeleichte" Anbaumethode und ganzheitliche Gartenphilosophie


Details

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung.
An den Tagen des offenen Gartens: Sonntag, den 21.05.2017 und Sonntag, den 18.06.2017 jeweils von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Eintritt

2,00 € / pro Person

Standort

Kontakt

Heilkräuter-Labyrinth-Garten Grüther

Nina Grüther
Steenkampweg 3
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: (0 44 03) 57 31

neenagh@web.de

Druckversion Kontakt Impressum