Radroutennavigator

Touren selber planen.
Genial einfach oder einfach genial!

Probieren Sie es aus …

Kulinarisches Ammerland

Die »ammersche« Gastlichkeit wird seit jeher durch Genuss und Gemütlichkeit geprägt.

Entdecke das kulinarische Ammerland.

Hoch hinaus!

Einmal kühn wie Indiana Jones über wackelige Hängebrücken schreiten? Der "Forest4Fun" in Conneforde bietet all dies und vieles mehr.

Erlebe das Outdoor-Abenteuer im Nordwesten.

Mit der Draisine auf der Schiene.

Natur entdecken auf eine andere Art!

Draisinenspaß für Alt und Jung!




Paddel und Pedal

Auf unzähligen Wasserläufen und Kanälen lernen Sie die Fehnlandschaft mit ihren typischen Klappbrücken, Schleusen und Mühlen einmal anders kennen. Bei Pausen am Ufer genießen Sie die Ruhe und Weite. Bei Radtouren finden Sie interessante Museen und Sammlungen, können Windmühlen besichtigen oder sich mit einer Tasse echten ostfriesichen Tees verwöhnen lassen. Erwandern Sie sich das Südliche Ostfriesland mit Paddel und Pedal!

Der Clou des Angebots ist das Motto: Hier starten - dort abgeben. Ganz nach Lust und Laune darf dabei vom Rad in den Kajak oder vom Kanadier auf den Drahtesel umgestiegen werden. Für manchen Urlauber überraschend: Die Paddelstrecken können sowohl flußaufwärts als auch flußabwärts gefahren werden - Ebbe und Flut machen´s möglich.

Wer sich mehr Zeit für die reizvolle Landschaft zwischen Moor und Meer nehmen will, kann mehrere Tage abwechselnd mit Rad oder Boot unterwegs sein und für die Nächte eine Unterkunft in gemütlichen Hotels, Ferienwohnungen, Privatzimmern oder auf dem Campingplatz buchen. Wer es ganz naturnah mag, kann die Nacht in einer Trekkinghütte oder dem mitgebrachten Zelt an einer der Stationen verbringen.

Die einzelnen Stationen sind dank der blau-weiß-grünen Hinweisschilder gut zu finden. Damit sich auf dem Wasser niemand verirrt, bekommt jede Bootsbesatzung zusätzlich eine Streckenkarte in die Hand. Überhaupt wird Sicherheit beim Naturerlebnis Paddel und Pedal groß geschrieben. Jeder, der einen der Einer- oder Zweierkajak mietet oder einen Kanadier für drei, vier oder zehn Wasserwanderer wählt wird mit Schwimmwesten in der passenden Größe versorgt. Außerdem gehören wasserdichte Behälter für Kleidung, Proviant und andere Habseligkeiten und natürlich Paddel in der richtigen Länge zur Ausrüstung. An allen Stationen und Schleusen gibt es Bootsrutschen, um die Boote zu Wasser zu lassen. Ein zusammenklappbarer Wagen erleichtert das Umtragen des Bootes an Schleusen.

Jeder Paddler erhält vor dem Start eine Einweisung in die richtige Paddeltechnik mit dem Stechpaddel des Kanadiers oder dem Kajak-Doppelpaddel.

Die blau-grünen Fahrräder sind robust, haben 3-Gangschaltung und sind mit Drahtkörben ausgestattet. Kinder können die Tour entweder vom geliehenen Kindersitz aus genießen oder auf dem 24-Zoll-Rad selber mit radeln. Auch an Fahrradhelme für die jungen Radler ist gedacht worden. Weitere Informationen gibt es hier.

www.naturerlebnis-paddelundpedal.de

 



Details

Standort

Kontakt

Paddel & Pedalstation Augustfehn

Frau Weerts
Steges Helgen
26689 Augustfehn
Telefon: 0 17 4 / 54 59 734

info@paddelundpedal.de
www.paddelundpedal.de/

Druckversion Kontakt Impressum