Mansholter Busch

Die Geest trägt wertvolle Waldgesellschaften. Der "Mansholter Busch” ist ein historisch alter Eichen-Hainbuchenwald mit herausragender Bedeutung für den Naturschutz. Sein Standort ist auf nährstoffreichem, wasserstauenden "Lauenburger Ton”. Die naturräumliche Vielfalt beruht auf eingesprengten Flugsanden sowie Moor- und Auenbildung, die zu mosaikartigen Standortverhältnissen führen.
Der Wald (220 ha) wird naturnah und nachhaltig bewirtschaftet, wobei Artenvielfalt, Ungleichaltrigkeit und Stufigkeit angestrebt werden. Ziel dieser Bewirtschaftung ist ein ökologisch stabiler Wald.



Details

Kontakt

Druckversion Kontakt Impressum