Rhododendronpark in Gristede

Der Schaugarten der Baumschule Bruns

Alpenrosen gehören zu den ältesten Gattungen der Pflanzenwelt und werden in ihrer unzähligen Vielfalt zur artenreichsten Gruppe unter den Gehölzen gezählt. Die mit Ausnahme der laubabwerfenden Azaleen immergrünen, großblumigen Rhododendron-Hybriden gehören unbestritten zu den imposantesten Blütenpflanzen.

Im Rhododendronpark Gristede präsentiert die Baumschule Bruns im lichten Schatten eines Kiefernwaldes auf einer Fläche von 10 ha mehr als 800 Sorten dieser farbenfrohen Rhododendren und Azaleen. Sie sind z.T. mehrere Meter hoch. Chinesische Mammutbäume und japanische Ahorn- und Cornusarten geben dem Park, der zu langen Spaziergängen einlädt, einen einzigartigen Charakter.



Details

Öffnungszeiten

immer

Eintritt

kostenlos

Standort

Kontakt

Rhododendron-Schaugarten der Baumschule Bruns

Gristeder Straße
26215 Wiefelstede

info@bruns.de
www.bruns.de

Druckversion Kontakt Impressum