Radroutennavigator

Touren selber planen.
Genial einfach oder einfach genial!

Probieren Sie es aus …

Kulinarisches Ammerland

Die »ammersche« Gastlichkeit wird seit jeher durch Genuss und Gemütlichkeit geprägt.

Entdecke das kulinarische Ammerland.

Hoch hinaus!

Einmal kühn wie Indiana Jones über wackelige Hängebrücken schreiten? Der "Forest4Fun" in Conneforde bietet all dies und vieles mehr.

Erlebe das Outdoor-Abenteuer im Nordwesten.

Mit der Draisine auf der Schiene.

Natur entdecken auf eine andere Art!

Draisinenspaß für Alt und Jung!




Das Hössenbad in Westerstede

Ob groß oder klein, ob Leistungs- oder Hobbyschwimmer: Wasserratten sind im Hössenbad ganz in ihrem Element.
Das Hössenbad ist ein kombiniertes Hallenfreibad, dessen 1997 neu erbautes Hallenbad sich unmittelbar an den Freibadbereich anschließt. Unter dem Dach des ganzjährig geöffneten Hallenbades können die Schwimmer ihre Bahnen ziehen oder die Schwimmschüler ihre ersten Schwimmversuche im angenehm temperierten Wasser starten. Dabei lässt sich die Wassertiefe des 25-m-Beckens mit seinen vier Bahnen variieren: und zwar von 1,35 m bei reinem Nichtschwimmerbetrieb bis auf 1,80 m bei der Nutzung durch Schwimmsportler.

Wasserspaß pur bringt darüber hinaus eine flache Lagunenzone mit Massagestrahl- und Schwallduschen. Und mit dem Spiel- und Spaßbecken und der 50 m langen Großrutsche heißt es auch für die jungen Gäste: rein ins spritzige Vergnügen!

Von drinnen nach draußen: während der Sommersaison sind die großen Türen des Hallenbades zum Freibad hin offen, so dass von Mai bis September insgesamt zwei attraktive "Wassermassen" für die Freunde des kühlen Nass zur Verfügung stehen.
Das 50-m-Becken des beheizten Freibades ist ebenfalls mit einem Hubboden ausgestattet und kann direkt von der Wärmehalle aus durch den Einschwimmkanal erreicht werden. Auf insgesamt sechs Bahnen kann hier nach Lust und Laune geschwommen werden, gleich ob das Schwimmen von der sportlichen Seite aus betrachtet wird oder entspannenden Charakter haben soll. Und während Sprungbegeisterte am Sprungturm ihr Highlight finden, laden Liegewiesen zum Sonnenbaden und Sport- und Spieleinrichtungen für den Spaß außerhalb des Wassers ein. Ein Beachvolleyballfeld ist natürlich auch vorhanden.


Außerdem bietet das Hallenfreibad mit Schwimmkursen für Erwachsene und Kinder, dem Erwerb von Schwimmabzeichen, Tauchkursen, Aquajogging und Aquafitness ein volles "Wasserprogramm" an.

Seit Mai 2004 haben wir unser Angebot um einen seperaten Eltern-Kind-Bereich erweitert, damit auch wirklich alle auf ihre Kosten kommen!

(Quelle: http://www.hoessen.de/internet/page.php?naviID=905000200&site=905000167&brotID=905000200&typ=2&rubrik=905000012)



Frauenschwimmen

Immer Mittwochs ab 20:00 Uhr mit Wassergymnastik von 20:00 - 20:20 Uhr!



Details

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 06:30 - 08:00 Uhr
und 10:00 - 21:00 Uhr
Sa: 12:00 - 19:00 Uhr
So, Feiertage: 09:00 - 19:00 Uhr

Eintritt

Kinder & Jugendliche von 4-18 J., Schüler, Studenten, Azubis, Wehr- & Zivildienstleistende und Schwerbehinderte: 1,50 ¤
Erwachsene: 3,00 ¤

Standort

Kontakt

Hössenbad in Westerstede

Jahnallee 1
26655 Westerstede
Telefon: 0 44 88/84 69 34
Fax: 0 44 88/94 69 26

hoessensportzentrum@westerstede.de
www.hoessen.de

Druckversion Kontakt Impressum