Vorfreude Prospektbestellung

Bestellen Sie ganz unkompliziert unser Prospektmaterial.

Zur Bestellung.

Radroutennavigator

Touren selber planen.
Genial einfach oder einfach genial!

Probieren Sie es aus …

Kulinarisches Ammerland

Die »ammersche« Gastlichkeit wird seit jeher durch Genuss und Gemütlichkeit geprägt.

Entdecke das kulinarische Ammerland.

Hoch hinaus!

Einmal kühn wie Indiana Jones über wackelige Hängebrücken schreiten? Der "Forest4Fun" in Conneforde bietet all dies und vieles mehr.

Erlebe das Outdoor-Abenteuer im Nordwesten.

Mit der Draisine auf der Schiene.

Natur entdecken auf eine andere Art!

Draisinenspaß für Alt und Jung!


Natururlaub in einer herrlichen Parklandschaft

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Entdecken Sie die herrliche Parklandschaft des Ammerlandes!

Jedem Garten wohnt ein Stück Paradies inne. Und da das Ammerland, im Nordwesten Niedersachsens, wie kaum eine andere Region mit zahlreichen wunderschönen Gärten und Parks ausgestattet ist, blühen hier - nicht nur im Frühjahr der Rhododendron - Mensch und Natur zugleich auf.

Diese Region wird nicht nur von Naturliebhabern geschätzt - mit ihrer flachen bis leicht hügeligen Parklandschaft bildet sie zudem ein Eldorado für Radurlauber. Von Mehrtagestouren mit dem Fahrrad auf der Ammerlandroute hin zu zahlreichen Tages-Radtouren bietet das Ammerland vielfältige Abwechslung für Radwanderer.

Es ist wieder Rhododendronzeit!

Hauptblüte wird in diesem Jahr schon Anfang Mai erwartet

Die Vorbereitungen im Rhododendronpark Hobbie im Westersteder Ortsteil Linswege laufen auf Hochtouren. Dieses Jahr geht es früher los mit der Rhododendronblüte. Ein Besuch des Parks lohnt sich bereits jetzt, wie das Foto links eindrucksvoll verdeutlicht. Es zeigt Frau Hobbie, Marketingleiterin des Parks, am 03. April im Park. Das Cafe im Rhodopark öffnet in diesem Jahr daher bereits am 05. April.

Frau Hobbie empfiehlt den Besuch schon ab Anfang Mai, da die Rhodos dann noch sehr frisch sind und auch noch keine Pflanzen verblüht sind. Dieses Jahr wurden wieder 2000 neue Rhodos auf dem 70 Hektar großen Gelände angepflanzt. Zudem gibt es nicht nur die aus vielen Vorgärten bekannten üblichen Rhodos  zu bestaunen, sondern auch viele einzigartige Rhododendren, die man in der Form und Farbe noch nicht gesehen hat. Am Anfang des Parks steht ein richtiger Rhododendronbaum, den es eigentlich nur im Himalaya gibt. Dieses Jahr gibt es auch viele verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen im Park. Frau Hobbie freut sich schon jetzt auf viele interessierte Besucher. Für weitere Informationen zum Rhodopark Hobbie klicken sie hier.

Ganzen Text anzeigen

Tage des offenen Gartens

08.06. & 20.07. & 10.08.2014

Aller guten Dinge sind drei: Deshalb finden die Tage des offenen Gartens im Ammerland, dem paradiesischen Landkreis im Nordwesten Niedersachsens, in diesem Jahr am 08. Juni 2014, dem 20. Juli 2014 und dem 10. August 2014 statt. Mehr als ein Dutzend Privatgärten oder Parkanlagen öffnen an diesen Tagen ihre Pforten. Hinter so manchem Zaun und mancher Hecke verbirgt sich ein überraschender gärtnerischer Reichtum, der von den Besitzern an den „Tage des offenen Gartens“ zugänglich gemacht wird.

Hier warten ländliche Bauerngärten, romantische Gärten, Staudengärten, Naturgärten, Familiengärten oder die  großen Schaugärten der unzähligen Ammerländer Baumschulen. Die Ammerländer Gartenbesitzer setzen alles daran, ihre Anlagen in blühender Pracht und verschwenderischer Fülle zu präsentieren und ihren Besuchern reizvolle Einblicke, allerlei Wissenswertes und gärtnerische Inspirationen zu bieten.

Ganzen Text anzeigen
Marktplatz Rhodo

RHODO vom 17.05. bis 26.05.2014

Rhododendron soweit das Auge reicht

Pünktlich zur Rhododendronhauptblüte öffnet die RHODO 2014 in Westerstede vom 17. bis zum 26. Mai 2014 ihre Pforten. Die RHODO öffnet täglich von 09.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 9,00 €. Ein vergünstigtes Abendticket zum Preis von 6,00 € wird nach 18.00 Uhr angeboten. Für Gruppen ab 10 Personen gelten ermäßigte Eintrittspreise in Höhe von 7,50 € im Vorverkauf und 8,00 € an der Tageskasse. Tauchen Sie ein in ein schillerndes Blütenmeer und lassen Sie sich von dieser meisterhaften Komposition aus unterschiedlichsten Formen und Farben verzaubern. Nähere Informationen zur RHODO 2014 erhalten Sie hier.

Große Benefiz-Radsportveranstaltung

Muskeln für Muskeln am 06. Juli 2014

Am Sonntag dem 06. Juli 2014 findet erstmals in Westerstede eine große Benefiz-Radsport-Veranstaltung statt. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die "Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)". Die Veranstalter bieten drei verschieden lange Strecken an. Für "normale" Radler, die mit einem Holland- oder Tourenrad unterwegs sind, wird eine 49 km lange Strecke angeboten. Für Rennradler gibt es eine mittellange Strecke mit 73 km und für Ausdauerathleten eine lange Runde mit 120 km. 

Die Veranstaltung beginnt am 06. Juli 2014 um 10.00 Uhr auf dem Schulhof des Gymnasiums Westerstede. Veranstalter ist das Wirtschaftsforum Westerstede e.V. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Ganzen Text anzeigen

Ammerländer Gartenzauber

Gruppenreise zu verschiedenen Gartenparadiesen

Die Ammerland-Touristik bietet erstmalig vom 21.09. bis zum 24.09.2014 eine geführte Radreise mit verschiedenen Gartenbesichtigungen an. Nadine van Rüschen, selbst passionierte Radlerin und Spezialistin für die Radwanderarrangements der Ammerland-Touristik, begleitet die Gruppe zu verschiedenen Parkanlagen und Privatgärten im Ammerland. Die Radreise ist ideal für garteninteressierte Radfreunde, die gerne in der Gruppe radeln möchten.

Das Arrangement "Ammerländer Gartenzauber" bietet 3 Übernachtungen mit Frühstück, Eintritte und Führungen durch vier ganz unterschiedliche Parkanlagen und Privatgärten, eine Vesper im Mölkhus und einen Mittagsimbiss. Hier finden Sie das detaillierte Reiseprogramm.

Ganzen Text anzeigen

Hör doch mal rein

27 Hörstationen im Ammerland eingeweiht

Im Juli 2013 wurden überall im Ammerland 27 sogenannte "Hörstationen" eingerichtet. Diese Stationen wurden jetzt mit einem kleinen Festakt an der Howieker Wassermühle eingeweiht. Ludger Abeln, der viele Hörbeiträge intoniert hat, trug die Geschichte zur Howieker Wassermühle live in plattdeutscher Sprache vor.

Neben ihm sehen Sie Holger Schmitt von der ausführenden Firma Culture Call. An den verschiedenen Hörstationen kann sich der interessierte Gast eine Vielzahl von Geschichten anhören. Woher kommt der Riesenwels im Zwischenahner Meer? Wer hat den siebenjährigen Jungen erstochen und im Kayhauser Moor verscharrt? Wie segelt man von Edewecht nach Australien?  Die Hörbeiträge sind dabei wie ein unterhaltsames Hörspiel konzipiert. Das Motto der Aktion lautet: Hinfahren und Reinhören. Sie können aber auch hier im Internet einfach mal reinhören oder sich ein Infoblatt als PDF herunterladen.Viel Spaß dabei....

Ganzen Text anzeigen

Das Ammerland per Rad entdecken

18 neue Themenrouten ausgewiesen

Die Ammerland-Touristiker haben in einer gemeinsamen Aktion unter den vorhandenen Radrouten "aufgeräumt" und eine neue einheitliche Ausschilderung nach Nummern eingeführt.

Alle 18 neuen Routen wurden in beide Richtungen ausgeschildert. Falls Sie die Route gegen den Uhrzeigersinn befahren möchten, orientieren Sie sich bitte an den aufgeklebten orangen Punkten. Die beliebten und Ihnen vielleicht bekannten Routen (Rhododendronroute, Mühlenroute, Moorroute etc.) sind erhalten geblieben und haben statt der Symbole jetzt Nummern erhalten.

Alle 18 Routen können Sie im Menüpunkt "Radregion" kostenfrei in mehreren Maßstäben ausdrucken oder als GPS-Track downloaden. Das ist sehr praktisch, da die Routenverläufe im Din A 4 Format leicht zu handhaben sind. Eventuelle Streckenänderungen durch Baustellen können wir hier sogar tagesaktuell vornehmen.

Ganzen Text anzeigen

Auf individueller Radroute zum Traumgarten

Sattes Grün und eine sensationelle Pflanzenwelt vom Sattel aus entdecken

Das Ammerland ist das Mekka aller Gartenfreunde, die neue Ideen für die heimische Gartengestaltung suchen.

Die größte Baumschulregion Europas lockt mit dem „Park der Gärten“ und seinen 40 Themengärten und einer Vielfalt von weiteren Parkanlagen, Schaugärten der Baumschulen und zahlreichen Privat- und Bauerngärten. Für Urlaubsgäste, die diese attraktive Parklandschaft mit dem Rad erkunden möchten, bieten wir Ihnen jetzt einen neuen individuellen Service an: Die Ausarbeitung einer individuellen Radroute vom Ihrem Urlaubsdomizil im Ammerland zu Ihren gewünschten Traumgärten in unserer großen Parklandschaft.

Dabei berücksichtigen wir sowohl Ihre individuelle Leistungsfähigkeit als auch die jeweiligen Öffnungstage der Parkanlagen und Privatgärten. Sie nennen uns Ihre gewünschte Etappenlänge und die Art und Anzahl der Gärten, die Sie besuchen möchten. Auf der Basis dieser Angaben erhalten Sie eine Radwanderkarte mit den eingezeichneten Tourenvorschlägen. Falls Sie ein Smartphone oder ein  Navigationssystem nutzen möchten,  können Sie die Routenvorschläge auch in Form von GPS-Tracks erhalten. 

Die Ammerland-Touristik bietet Ihnen auch eine Paketlösung für den gesamten Aufenthalt an. In dem Arrangement „Gartenträume im Ammerland“ sind 2 Übernachtungen mit Frühstück, diverse Eintritte mit Verpflegungsleistung in Parkanlagen und Privatgärten und ein traditionelles „Ammerländer Smoortaalessen“ enthalten. Hier klicken Sie zum Arrangement.

Ganzen Text anzeigen
Radlerpause am Zwischenahner Meer

5-Tage-Ammerlandroute klassisch

Unser Klassiker für den ambitionierten Genußradler. Ammerland vom Fahrrad aus heisst: Sonne, Wolken, viel Himmelblau und ein sattes Grün soweit das …

ab 259 pro Person €

Ammerländer Gartenzauber

Begleitete Radreise der Ammerland-Touristik mit Gartenbesichtigungen. Dieses Arrangement findet nur vom 21.09. bis 24.09.2014  statt! 1. Tag …

ab 239 pro Person €

Unterkünfte

Urlaubsangebote

Veranstaltungen

Essen & Trinken

Prospektbestellung

Bestellen Sie ganz unkompliziert unser Prospektmaterial. Wählen Sie aus unserer Liste, was Sie interessiert.

Zum Bestellformular

Druckversion Kontakt Impressum